+49 (0)211-86721 0 Enable JavaScript to view protected content.
Menü

Seminare 2022

Finden Sie Ihr passendes Angebot aus Präsenzseminaren, Online-Seminaren, Repetitorien, Inhouse-Schulungen, Mandantenschulungen.

Seminarplaner PDF
Beliebt: Corona-Hinweise, Steuerberater-Arbeitskreis

Alle EINKOMMENSTEUER BILANZ / PERSONENGESELLSCHAFTEN UMSATZSTEUER SOZIALVERSICHERUNG MITARBEITER MANDANTEN SPEZIAL-THEMEN GOBD / RECHNUNGEN UNTERNEHMENSSTEUER BETRIEBSPRÜFUNG KANZLEIWISSEN AO / KASSE ERBSCHAFTSTEUER

Februar 2022

Veranstaltungstitel Datum Referent Ort
Bewertungsrecht - Repetitorium (mehrtägig) – WEB 902
Mit unserem Repetitorium erhalten Sie einen umfassenden Überblick über das Bewertungsrecht.
Fr 04.02. Diplom-Finanzwirt Wilfried MannekDiplom-Finanzwirt Wilfried Mannek
online
Grundlagen zur Bewertung von Grundstücken Bewertungsrecht – WEB 902/1
Das Seminar erläutert anschaulich, welche Regelungen im Rahmen der steuerlichen Immobilienbewertung maßgebend sind.
Fr 04.02. Diplom-Finanzwirt Wilfried MannekDiplom-Finanzwirt Wilfried Mannek
online
Jahresabschluss - Vorbereitung (mehrtägig) – WEB 901
Gemeinsam wird ein Leitfaden erarbeitet, der eine sichere Umsetzung der Vorschriften einfacher macht. Nah am Gesetz und anhand einer Fallstudie inkl. einer Checkliste werden die Grundlagen vermittelt.
Mo 07.02. Diplom-Finanzwirt Ulrich SchröderDiplom-Finanzwirt Ulrich Schröder
Online
Grundlagen zur Bewertung des betrieblichen Vermögens einschl. der Beteiligungen an PersGes Bewertungsrecht – WEB 902/2
Das Seminar stellt die steuerliche Unternehmensbewertung im vereinfachten Ertragswertverfahren nach §§ 199 ff BewG dar.
Do 10.02. Diplom-Finanzwirt Wilfried MannekDiplom-Finanzwirt Wilfried Mannek
online
Grundlagen der Verschonungsregelungen Bewertungsrecht – WEB 902/3
Mit der letzten Erbschaftsteuerreform sind die Verschonungsregelungen für betriebliche Vermögen komplexer geworden.
Fr 11.02. Diplom-Finanzwirt Wilfried MannekDiplom-Finanzwirt Wilfried Mannek
online
Stolperfallen in der Umsatzsteuer - Risiken und Fehler erkennen und minimieren – Nationale und Internationale Praxisfallen – TS 401
Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte in der Beratung und in den Unternehmen, die Ihre Kenntnisse aktualisieren wollen.
Di 15.02. Diplom-Finanzwirtin Gabriele Hoffrichter-DahlDiplom-Finanzwirtin Gabriele Hoffrichter-Dahl
Düsseldorf
GrunderwerbSt im Zusammenhang mit Gesellschaften – TS 402
Ziel des Seminars ist es, die für die Beratungspraxis relevanten Fallstricke der Grunderwerbsteuer bei Gesellschaften anhand einer Vielzahl von Beispielsfällen aufzuzeigen.
Di 22.02. Diplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger GluthDiplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger Gluth
Düsseldorf

März 2022

Veranstaltungstitel Datum Referent Ort
Grundsteuerreform – WEB 820
Von der Grundsteuer-Reform 2020 ist jeder betroffen. Egal, ob Eigentümer oder Mieter. Das Seminar erläutert die Notwendigkeit der Reform sowie das konkrete wertabhängige Gesetz des BMF.
Mi 02.03. Diplom-Finanzwirt Wilfried MannekDiplom-Finanzwirt Wilfried Mannek
Diplom-Finanzwirtin (FH) Hannah Laura Sklareck, LL.M.Diplom-Finanzwirtin (FH) Hannah Laura Sklareck, LL.M.
Online
Kinder im Steuerrecht – WEB 804
Ziel des Seminars ist es, die wesentlichen gesetzlichen Regelungen im Hinblick auf die einkommensteuerliche Berücksichtigung sowie die steuerlichen Entlastungsmöglichkeiten zu vermitteln
Do 03.03. Diplom-Finanzwirt Sascha SpiekerDiplom-Finanzwirt Sascha Spieker
Online
Einzelfragen zum Eintritt, Austritt und Wechsel von Mitunternehmern – WEB 805
Alles Wissenswerte zum Eintritt, Austritt und Wechsel von Mitunternehmern erfahren Sie in diesem Seminar. Auf die aktuellen Entwicklungen wird eingegangen.
Mo 07.03. Diplom-Finanzwirt Oliver KaiDiplom-Finanzwirt Oliver Kai
Online
Grundsteuerreform - Organisatorische Umsetzung in der Steuerberatungskanzlei – WEB822
Erfahren Sie in diesem Seminar, wie die Grundsteuer-Reform organisatorisch in Ihrer Kanzlei auf den Weg gebracht werden kann: Vom ersten Anschreiben bis hin zur Erklärungserstellung.
Di 08.03. Evelyn OettingerEvelyn Oettinger
online
Betriebsprüfung durch die Deutsche Rentenversicherung – TS 403
Dieses Seminar sollten Sie unbedingt besuchen, wenn Sie Aufschluss darüber erwarten, welche Rechte und Pflichten Sie als Arbeitgeber / Steuerberater haben und wie Sie sich auf die Prüfung vorbereiten.
Do 10.03. Bernd DondrupBernd Dondrup
Düsseldorf
Elektronische Rechnungen in der Praxis (mehrtägig) – WEB 905
Erfahren Sie in dieser Webinar-Reihe alles Wissenswerte zum Thema eRechnung. Von den gesetzlichen Anforderungen über die Vereinfachung der elektronischen Rechnungslegung ZUGFeRD, bis hin zur XRechnung
Do 10.03. Diplom-Finanzwirt Elmar MohlDiplom-Finanzwirt Elmar Mohl
Online
Repetitorium Personengesellschaften (mehrtägig) – BS 502
Von Grundlagenkenntnissen über schwierige Rechtsfragen bis hin zum Expertenwissen auf dem Bereich der Personengesellschaften
Fr 11.03. Dipl. Finanzwirt (FH) Christian Hauptmann, LL.M.Dipl. Finanzwirt (FH) Christian Hauptmann, LL.M.
Düsseldorf
Zivil-, verfahrens- und ertragsteuerrechtliche Grundlagen der Personengesellschaft – BS 502/1
Dieses Seminar dient der Vermittlung und Auffrischung von Grundlagenkenntnissen zur Behandlung von Personalgesellschaften im Steuerrecht.
Fr 11.03. Dipl. Finanzwirt (FH) Christian Hauptmann, LL.M.Dipl. Finanzwirt (FH) Christian Hauptmann, LL.M.
Düsseldorf
Kassen-Nachschau - Grundlagen und Praxisprobleme – MAS 01
Jederzeit kann der Prüfer in Ihrer Tür stehen – unangemeldet! Damit wird die Kassenführung mehr denn je zu einer der zentralen Herausforderungen in bargeldintensiven Branchen. Sind Sie vorbereitet?
Mo 14.03. Diplom Finanzwirtin Lisa WittmeierDiplom Finanzwirtin Lisa Wittmeier
Online
Die Erbauseinandersetzung-steuerliche und zivilrechtliche Gestaltungsaspekte – TS 404
Das Hauptaugenmerk liegt in den ertrag- und erbschaftsteuerlichen Konsequenzen der Erbauseinandersetzung. Aber auch grunderwerb- und umsatzsteuerliche Aspekte werden erörtert
Di 15.03. Diplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger GluthDiplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger Gluth
Düsseldorf
Grenzüberschreitende Online-Umsätze im Umsatzsteuerrecht – WEB 806
Das Seminar gibt einen Überblick über die umsatzsteuerlichen Herausforderungen im Online-Handel. Zugleich wird auf aktuelle Entwicklungen hingewiesen.
Mi 16.03. Diplom-Finanzwirt Dr. Carsten HöinkDiplom-Finanzwirt Dr. Carsten Höink
Online
Gesonderte und einheitliche Feststellungserklärung – BS 502/2 Do 17.03. Dipl. Finanzwirt (FH) Christian Hauptmann, LL.M.Dipl. Finanzwirt (FH) Christian Hauptmann, LL.M.
Düsseldorf
Rundum richtige Rechnungen - Unrichtige Rechnungen - Rechnungsberichtigung (mehrtägig) – MAS 02
Rechnungsprüfung und Rechnungserstellung gehören zum Tagesgeschäft jedes Unternehmens. Bringen Sie sich und Ihre Mandanten auf den aktuellen Stand - Ein Seminar für Alle!
Fr 18.03. Diplom-Finanzwirtin Gabriele Hoffrichter-DahlDiplom-Finanzwirtin Gabriele Hoffrichter-Dahl
Online
Internationale Umsatzsteuer aktuell B2B & B2C – TS 405
Das Seminar gibt einen praxisbezogenen Gesamtüberblick über die Umsatzbesteuerung und die Rechnungslegungspflichten bei Lieferungen und sonstigen Leistungen mit Auslandsbeziehungen B2B und B2C
Mi 23.03. Diplom-Finanzwirtin Gabriele Hoffrichter-DahlDiplom-Finanzwirtin Gabriele Hoffrichter-Dahl
Düsseldorf
Besteuerung der GmbH & Co. KG – BS 502/3
Diese Seminar beschäftigt sich mit den handelsrechtlichen und steuerlichen Besonderheiten der GmbH & Co. KG.
Do 24.03. Dipl. Finanzwirt (FH) Christian Hauptmann, LL.M.Dipl. Finanzwirt (FH) Christian Hauptmann, LL.M.
Düsseldorf
Anpassung nach einer Außenprüfung – TS 406
Das Seminar vermittelt anhand von praxisnahen Beispielen sowohl die rechtlichen Grundlagen zu Anpassungen nach einer Außenprüfung als auch die Arbeitstechnik. 
Mi 30.03. Diplom Finanzwirt Kai-Uwe SchölzelDiplom Finanzwirt Kai-Uwe Schölzel
Düsseldorf
Gesellschaftsrechtliches Know-How für Steuerberater / Grundlagen – WEB 807
Das Seminar konzentriert sich auf diese steuerrelevanten Vorschriften und des Gesellschaftsrechtes.
Do 31.03. Diplom-Finanzwirt Thomas RundDiplom-Finanzwirt Thomas Rund
Online

April 2022

Veranstaltungstitel Datum Referent Ort
Kanzleivision und Verkaufspraxis / Selbstmanagement im Tagesgeschäft, innere Stärke und Äußere Wirkung - Rhetorisch souverän (mehrtägig) – BS 503
Erhalten Sie einen umfassenden Überblick zu den Themen Kanzleistrategie und Organisation und machen Sie Ihre Kanzlei so fit für die Zukunft.
Mo 04.04. Hans-Jörg StemmerHans-Jörg Stemmer
Stephan WeigeltStephan Weigelt
Harald BerenfängerHarald Berenfänger
Düsseldorf
Kanzleivision, Selbstmanagement, innere Stärke und Äußere Wirkung - GRUNDMODUL – BS 503/1
Erhalten Sie im Grundmodul einen umfassenden Überblick zu den Themen Kanzleistrategie sowie -Organisation und erfahren, wie Sie diese auch erfolgreich umsetzen.
Mo 04.04. Hans-Jörg StemmerHans-Jörg Stemmer
Stephan WeigeltStephan Weigelt
Harald BerenfängerHarald Berenfänger
Düsseldorf
Verkaufspraxis in der Steuerberatung, Selbstmanagement im Tagesgeschäft, Rhetorisch souverän - AUFBAUMODUL – BS 503/2
Vertiefen Sie im Aufbaumodul Ihre bereits (am Vortag) erlangten Kenntnisse und machen Sie Ihre Kanzlei so fit für die Zukunft.
Di 05.04. Hans-Jörg StemmerHans-Jörg Stemmer
Stephan WeigeltStephan Weigelt
Harald BerenfängerHarald Berenfänger
Düsseldorf
Haftungsfallen im Gemeinnützigkeitsrecht – TS 407
Ziel unseres Tagesseminars ist es, die allgemeinen Anforderungen zur steuerlichen Anerkennung der Gemeinnützigkeit Fallkonstellationen aufzuzeigen.
Mi 06.04. Diplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger GluthDiplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger Gluth
Düsseldorf
Die Betriebsveranstaltung in der Praxis Handhabung bei LSt, USt, Betriebsausgabe – MAS 03
Aktuelles Wissen - Die falsche Gestaltung solcher Veranstaltungen kann bei einer Lohnsteueraußenprüfung bzw. Betriebsprüfung teuer werden. Machen Sie sich fit!
Do 07.04. Diplom-Finanzwirt Juergen R. SchottDiplom-Finanzwirt Juergen R. Schott
Online
Mehr „Netto“ durch Steuerbefreiungen, Pauschalierungen und Gehaltsumwandlung – TS 408
Das Lohnsteuerrecht bietet eine Menge an Möglichkeiten, die Steuer- und Abgabenlast zu senken. In zahlreichen Beispielen werden die unterschiedlichen Anwendungsbereiche aufgezeigt und Tipps gegeben.
Fr 08.04. Diplom-Finanzwirt Heinz-Willi SchaffhausenDiplom-Finanzwirt Heinz-Willi Schaffhausen
Düsseldorf
Vermögensverwaltende PersGes – TS 409
Das Seminar zeigt die steuerlichen Konsequenzen der Gründung und die laufende Besteuerung einer vermögensverwaltenden Personengesellschaft auf.
Di 26.04. Diplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger GluthDiplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger Gluth
Düsseldorf
Umsatzsteuer-Repetitorium (mehrtägig) – BS 504
Mit dem Repetitorium haben Sie die Möglichkeit, die grundsätzliche Systematik des USt-Rechts und auch die inhaltlichen Schwerpunkte im Spiegel der aktuellen Entwicklungen neu zu erfahren.
Mi 27.04. Diplom-Finanzwirt Gerwin SchlegelDiplom-Finanzwirt Gerwin Schlegel
Diplom-Finanzwirt Thomas MeurerDiplom-Finanzwirt Thomas Meurer
Düsseldorf
Vorbereitung der Buchführung für die Erstellung des Jahresabschlusses inkl. DATEV-Umsetzung – TS 410
Sichern Sie sich jetzt aktuelles und praxisnahes Wissen zur Buchführung und dem Jahresabschluss!
Do 28.04. Diplom-Finanzwirt Wolfram GärtnerDiplom-Finanzwirt Wolfram Gärtner
Pierre Stragies, M. Sc.Pierre Stragies, M. Sc.
Düsseldorf

Mai 2022

Veranstaltungstitel Datum Referent Ort
Betreuungsverfügung/ Vorsorgevollmacht/ Patientenverfügung – MAS 04
Die Veranstaltung zeigt die drei verschiedenen Formen der Vorsorge auf: die Vorsorgevollmacht, die Betreuungsverfügung und vor allem die Patientenverfügung. Wissen das JEDER braucht!
Mi 04.05. Prof. Dr. Dirk OlzenProf. Dr. Dirk Olzen
Online
Aktuelles zu den GoBD – TS 413
Erste Erfahrungen in der Praxis durch Prüfungen der Finanzverwaltung + neue innovative Prozesse - bringen Sie sich auf den aktuellen Stand
Do 05.05. Diplom-Finanzwirt Elmar MohlDiplom-Finanzwirt Elmar Mohl
Düsseldorf
Arbeitsrecht-Aktuell (mehrtägig) – WEB 908
Das Arbeitsrecht ist auch ein ständiger Begleiter im Berufsalltag eines Steuerberaters. Hier immer „up to date“ zu sein stellt alle vor besondere Herausforderungen.
Di 10.05. Christoph GahleChristoph Gahle
Online
Praxiswissen für die Außenprüfung-Update 2021 Überblick über die verschiedenen Außenprüfungsarten und -instrumente – WEB 809
Das etwas andere Seminar zum Thema Außenprüfungen: praxisorientiert und mit Themen die Sie schon immer interessiert haben.
Fr 13.05. Diplom-Finanzwirt Elmar MohlDiplom-Finanzwirt Elmar Mohl
Diplom-Finanzwirt Ingo MikolajewskiDiplom-Finanzwirt Ingo Mikolajewski
Online
#Tax#Digitallife#besonders#Insta#wiesageichesdemFinanzamt? – Die Besteuerung von Influencern, Youtubern und Co. im Fokus – MAS 05
Digitale Medien gewinnen in der heutigen Zeit vermehrt an Bedeutung. In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten steuerlichen Aspekte aus dem Bereich der digitalen Künstler kennen.
Mo 16.05. Diplom Finanzwirtin Lisa WittmeierDiplom Finanzwirtin Lisa Wittmeier
Online
Grundsteuerreform – TS 412
Von der Grundsteuer-Reform 2020 ist jeder betroffen. Egal, ob Eigentümer oder Mieter. Das Seminar erläutert die Notwendigkeit der Reform sowie das konkrete wertabhängige Gesetz des BMF.
Mo 16.05. Diplom-Finanzwirt Wilfried MannekDiplom-Finanzwirt Wilfried Mannek
Diplom-Finanzwirtin (FH) Hannah Laura Sklareck, LL.M.Diplom-Finanzwirtin (FH) Hannah Laura Sklareck, LL.M.
Düsseldorf
Die Körperschaftsteuer – Erklärung 2020 der GmbH – TS 414
Praktische Fragen im Zusammenhang mit verdeckten Einlagen sowie die Anwendung der Steuerbefreiung nach § 8 b KStG werden einschließlich des Ausweises in den amtlichen Vordrucken erläutert.
Di 17.05. Diplom-Finanzwirt Dennis NaumannDiplom-Finanzwirt Dennis Naumann
Düsseldorf
Grundsteuerreform - Organisatorische Umsetzung in der Steuerberatungskanzlei – TS443
Erfahren Sie in diesem Seminar, wie die Grundsteuer-Reform organisatorisch in Ihrer Kanzlei auf den Weg gebracht werden kann: Vom ersten Anschreiben bis hin zur Erklärungserstellung.
Do 19.05. Evelyn OettingerEvelyn Oettinger
Düsseldorf
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Warum es sich lohnt, Ihre Kanzlei-Kultur aktiv zu gestalten – TS 415
Mit einer entwickelten Unternehmenskultur bleiben Sie mit Ihrer Kanzlei weiterhin erfolgreich, werden zukunftsfähig und ein attraktiver Arbeitgeber
Fr 20.05. Martina GärtnerMartina Gärtner
Düsseldorf

Juni 2022

Veranstaltungstitel Datum Referent Ort
Aktuelles zu den GoBD – MAS 06
Sind Sie und Ihre Mandanten mit den einzuhaltenden Mindestanforderungen vertraut? Sind die Erleichterung beim praktischen Arbeiten mit Buchführungsbelegen bekannt? All das hier beim Seminar!
Mi 01.06. Diplom-Finanzwirt Elmar MohlDiplom-Finanzwirt Elmar Mohl
Online
Personalmanagement in der Steuerkanzlei – TS 419
Ziel des Seminars: Sie erkennen die Vorteile und Chancen einer zeitgemäßen Personalstrategie, Sie steigern Ihre Attraktivität für Bewerber und Mitarbeitende und auch für Ihre Mandanten
Do 09.06. David ScherfDavid Scherf
Düsseldorf
Vermögensübertragungen gegen Versorgungsleistungen Chancen und Risiken – TS 420
Ziel unseres Seminars ist es, Ihnen anhand einer Vielzahl praxisrelevanter Fallgestaltungen Risiken und Lösungsvorschläge zu einer steueroptimalen Nachfolgeplanung aufzuzeigen.
Di 21.06. Diplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger GluthDiplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger Gluth
Düsseldorf
Abgeltungsteuer und Besteuerung von Kryptowährungen – TS 421
Ziel des Seminars ist es, das Wissen bei den klassischen Kapitalanlagen auf den aktuellen Stand zu bringen und in die neue Materie der Kryptowährungen einzuführen.
Mi 22.06. Diplom-Finanzwirt Sascha SpiekerDiplom-Finanzwirt Sascha Spieker
Düsseldorf
Elektronische Rechnungen in der Praxis – MAS 07
Die elektronische Rechnung ist nach mehr als 10 Jahren endlich in allen Wirtschaftsbereichen angekommen. Schärfen Sie den Blick Ihrer Mandanten für diese wichtige Thema!
Do 23.06. Diplom-Finanzwirt Elmar MohlDiplom-Finanzwirt Elmar Mohl
Online

August 2022

Veranstaltungstitel Datum Referent Ort
AO-Repetitorium - Grundlagen für die tägliche Praxis – TS 426
Im Rahmen des Repetitoriums werden auch die aktuellen Entwicklungen zur Verfassungsmäßigkeit des Zinsatzes sowie der Coronamaßnahmen praxisnah dargestellt.
Do 25.08. Jan-Frederik JaroschJan-Frederik Jarosch
Düsseldorf
Einzelfragen zum Eintritt, Austritt und Wechsel von Mitunternehmern – WEB 812
Alles Wissenswerte zum Eintritt, Austritt und Wechsel von Mitunternehmern erfahren Sie in diesem Seminar. Auf die aktuellen Entwicklungen wird eingegangen.
Mo 29.08. Diplom-Finanzwirt Oliver KaiDiplom-Finanzwirt Oliver Kai
Online

September 2022

Veranstaltungstitel Datum Referent Ort
Anzeigepflichten für Steuergestaltungen – WEB 813
Erfahren Sie, in welchen Fällen Mitteilungspflichten bestehen und wie Sie diese rechtssicher und effizient erfüllen. Damit vermeiden Sie Bußgelder, Haftungsrisiken und unnötige Prüfungsaufgriffe.
Do 01.09. Hans-Jörg StemmerHans-Jörg Stemmer
Online
Jahresabschluss 2022 - Vorbereitung – TS 431
Gemeinsam wird ein Leitfaden erarbeitet, der eine sichere Umsetzung der Vorschriften einfacher macht. Nah am Gesetz und anhand einer Fallstudie inkl. einer Checkliste werden die Grundlagen vermittelt.
Mo 19.09. Diplom-Finanzwirt Ulrich SchröderDiplom-Finanzwirt Ulrich Schröder
Düsseldorf
Rundum Rechnungen aktuell 2022- Rechnungsberichtigung- Unzutreffender Steuerausweis – Aktuelles aus Verwaltung und Rechtsprechung – WEB 814
Rechnungsprüfung und Rechnungserstellung gehören zum Tagesgeschäft. Wie Sie sich und Ihren Mandanten schützen können bzw. im Nachgang einen Vorsteuerabzug retten können, verrät Ihnen dieses Seminar
Mo 26.09. Diplom-Finanzwirtin Gabriele Hoffrichter-DahlDiplom-Finanzwirtin Gabriele Hoffrichter-Dahl
Online

Oktober 2022

Veranstaltungstitel Datum Referent Ort
eCommerce Reform 2021 in der Umsatzsteuer erste Erfahrungen / Update – WEB 816 Mi 19.10. Diplom-Finanzwirt Dr. Carsten HöinkDiplom-Finanzwirt Dr. Carsten Höink
Online
Aktuelles zu den GoBD – TS 435
Erste Erfahrungen in der Praxis durch Prüfungen der Finanzverwaltung + neue innovative Prozesse - bringen Sie sich auf den aktuellen Stand
Fr 21.10. Diplom-Finanzwirt Elmar MohlDiplom-Finanzwirt Elmar Mohl
Düsseldorf
Elektronische Rechnung - Repetitorium (mehrtägig) – BS 507
Werden Sie zum Experten: Elektronische Rechnung
Mi 26.10. Diplom-Finanzwirt Elmar MohlDiplom-Finanzwirt Elmar Mohl
Düsseldorf
Elektronische Rechnung - Grundlagen – BS 507/1
Im Seminar werden Sie im praktischen Umgang mit der elektronischen Rechnung geschult und dadurch in die Lage versetzt, die Mandanten im E-Invoicing umfassend und korrekt steuerlich zu beraten.
Mi 26.10. Diplom-Finanzwirt Elmar MohlDiplom-Finanzwirt Elmar Mohl
Düsseldorf
Elektronische Rechnung - Aufbau – BS 507/2
Mit den E-Rechnungsgesetzen des Bundes und der Länder wurden auch öffentliche Auftraggeber zur Annahme elektronischer Rechnungen verpflichtet. Sind Sie auf dem neuesten Stand?
Mi 26.10. Diplom-Finanzwirt Elmar MohlDiplom-Finanzwirt Elmar Mohl
Düsseldorf

November 2022

Veranstaltungstitel Datum Referent Ort
Unternehmensnachfolge - Praxis-Intensiv-Seminar (mehrtägig) – BS 508
"Unternehmensnachfolge" behandelt alle steuerrechtlichen Fragen der Vermögensübertragung unter Lebenden / "Unternehmensverkauf" und "Vorbereitung des Unternehmensverkaufes"
Mi 02.11. Diplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger GluthDiplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger Gluth
Diplom-Finanzwirt Thomas RundDiplom-Finanzwirt Thomas Rund
Düsseldorf
Basiswissen zur Umsatzsteuer und aktuelle Entwicklungen Auffrischungsseminar für die USt-Praxis (mehrtägig) – BS 509
Sie erhalten ein systematisches und verständlich aufbereitetes Basiswissen zu den wichtigsten Tatbeständen zur Umsatzsteuer und werden hierzu über die aktuellen Entwicklungen informiert.
Di 15.11. Diplom-Finanzwirtin Gabriele Hoffrichter-DahlDiplom-Finanzwirtin Gabriele Hoffrichter-Dahl
Düsseldorf
Verfahrensdokumentation zur Elektronischen Rechnung – TS 436
In dem Seminar erfahren Sie neben den wichtigen rechtlichen Grundlagen insbesondere die Mittel zur praxisnahen Erstellung einer Verfahrensdokumentation.
Mo 21.11. Diplom-Finanzwirt Elmar MohlDiplom-Finanzwirt Elmar Mohl
Düsseldorf
Erbschaftsteuer-Repetitorium – BS 510
Die Konzeption von Erbfolgeregelungen notwendigen erb-, gesellschafts- und steuerrechtlichen Instrumente wird systematisch und praxisnah aufbereitet
Di 22.11. Diplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger GluthDiplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger Gluth
Düsseldorf
Bewertung – BS 510/1
Der erste Themenblock "Bewertung" behandelt ausschließlich Bewertungsfragen für Grundbesitz und Betriebsvermögen.
Di 22.11. Diplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger GluthDiplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger Gluth
Düsseldorf
Begünstigung für Betriebsvermögen – BS 510/2 Mi 23.11. Diplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger GluthDiplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger Gluth
Düsseldorf
Pflichtteilsansprüche und Steuerbefreiungen für Grundbesitz – BS 510/3 Di 29.11. Diplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger GluthDiplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger Gluth
Düsseldorf
Zugewinnausgleich, Erbauseinandersetzung – BS 510/4
Das Seminar behandelt die steueroptimale Gestaltung der Güterstandsschaukel
Mi 30.11. Diplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger GluthDiplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger Gluth
Düsseldorf

Dezember 2022

Veranstaltungstitel Datum Referent Ort
Fallstricke der Testamentsvollstreckertätigkeit – TS 440
Ziel des Seminars ist es, die Abläufe der Testamentsvollstreckung, die Rechte und Pflichten des Testamentsvollstreckers sowie Vergütungsfragen anhand einer Vielzahl von Praxisfällen zu klären.
Di 06.12. Diplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger GluthDiplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger Gluth
Düsseldorf
Lebensversicherung, Fingierte Steuertatbestände, Vor- und Nacherbschaft – BS 510/5
Das Seminar behandelt Sonderthemen - Spezialwissen auf den Punkt gebracht!
Fr 09.12. Diplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger GluthDiplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger Gluth
Düsseldorf


Seminare

Finden Sie Ihr Seminar aus unserem umfassenden Angebot, bestehend aus:

- Tagesseminaren
- Online-Seminare
- Repetitorien
- Steuer Up-Dates
- Mitarbeiter Seminare.
- Praxis-Intensiv Seminare
- Wochenendseminare (im In- und Ausland).

Unser Ziel ist es, Ihnen theoretisches Wissen im Steuerrecht zu vermitteln und auch schwierige Sachverhalte einfach und schnell darzustellen. Praxisnahe Seminarunterlagen erhalten Sie zu jedem Seminar und diese stehen Ihnen im nachhinein zum Download bereit.

info-Steuerseminar bietet ein umfangreiches Seminarprogramm, für all jene, die Ihr steuerliches Wissen auffrischen oder vertiefen möchten. Auf unserer Seminarseite finden Sie das aktuellste Angebot an Seminaren auf dem Gebiet des Steuerrechts. Der Themenbereich Steuern umfasst dabei einzelne von uns ausgewählte Themen, die sowohl aus theoretischer Sicht als auch für die Praxis relevant sind. Unser Semianarangebot bietet in diesem Zusammenhang zweierlei Vorteile: unsere hochqualifizierten Dozenten vermitteln Ihnen zum einen schnell und verständlich das steuerliche Fachwissen. Durch zahlreiche praktische Tipps und Hinweise stellen sie zum anderen gleichzeitig den notwendigen praktischen Bezug her.

Das Angebot der info-Steuerseminar umfasst zum einen Tagesseminare, die theoretisches Wissen im Steuerrecht vermitteln aber auch Repetitorien, um schwierige Sachverhalte einfacher und schneller nahe zu bringen.

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit eines unserer Wochenendseminare zu besuchen. Übernachtungsmöglichkeiten bieten dabei die von uns ausgewählten Seminarhotels an. Einschlägige von uns zur Verfügung gestellte Skripte runden das jeweilige Seminar ab.

Die jeweils angebotenen Seminare finden Sie über unsere Suchmaske.

Veröffentlichungen

Beitrag der DStR 48/21 vom 04.12.2021