+49 (0)211-86721 0 Enable JavaScript to view protected content.
Menü

Repetitorien

Seminarübersicht - 1.Halbjahr 2019 »

In unseren meist mehrtägigen Seminaren werden Ihnen schwierige Sachverhalte schnell und einfach nahegebracht.

Von den Grundlagen bis zum aktuellen Rechtsstand werden Sie geschult, wodurch Sie sich entweder, in für Sie neue Rechtsgebiete einarbeiten oder sich zum Experten fortbilden können. Mit umfassenden Seminarunterlagen, wertvollen Praxistipps und wichtigen Handlungsanweisungen wird das Gesamtpaket abgerundet.

Alle Berufsträger Mitarbeiter Mandanten

Mai 2019

Veranstaltungstitel Datum Referent Ort
Umsatzsteuer-Repetitorium (mehrtägig) – BS 508
Mit dem Repetitorium haben Sie die Möglichkeit, die grundsätzliche Systematik des Umsatzsteuerrechts und auch die inhaltlichen Themenschwerpunkte dieses Rechtsgebiets neu zu erfahren.
Mi 08.05. Diplom-Finanzwirt Gerwin SchlegelDiplom-Finanzwirt Gerwin Schlegel
Diplom-Finanzwirt Thomas MeurerDiplom-Finanzwirt Thomas Meurer
Düsseldorf
Bewertungsrecht - Repetitorium (mehrtägig) – BS 503
Mit unserem Repetitorium erhalten Sie einen umfassenden Überblick über das Bewertungsrecht – Von der Immobilien- über die Unternehmensbewertung bis hin zu den Verschonungsregelungen.
Mo 20.05. Diplom-Finanzwirt Wilfried MannekDiplom-Finanzwirt Wilfried Mannek
Düsseldorf
Grundlagen zur Bewertung von Grundstücken – BS 503/1
Das Seminar erläutert anschaulich, welche Regelungen im Rahmen der steuerlichen Immobilienbewertung maßgebend sind.
Mo 20.05. Diplom-Finanzwirt Wilfried MannekDiplom-Finanzwirt Wilfried Mannek
Düsseldorf
Grundlagen zur Bewertung des betrieblichen Vermögens – BS 503/2
Das Seminar vermittelt anschaulich die einzelnen Bewertungsansätze und Rechenschritte. Ebenso werden die Korrekturen bei der Ermittlung des Jahresertrags erläutert.
Di 21.05. Diplom-Finanzwirt Wilfried MannekDiplom-Finanzwirt Wilfried Mannek
Düsseldorf
Grundlagen der Verschonungsregelungen – BS 503/3
Die bedeutsamen Unterschiede in der Definition des jungen Verwaltungsvermögens und der jungen Finanzmittel einschließlich der Rechtsfolgen erläutert das Seminar anschaulich.
Mo 27.05. Diplom-Finanzwirt Wilfried MannekDiplom-Finanzwirt Wilfried Mannek
Düsseldorf

Juni 2019

Veranstaltungstitel Datum Referent Ort
Unternehmensnachfolge - Akkreditiert für Fachberater Unternehmensnachfolge (DStV e.V.) (mehrtägig) – BS 504 Di 18.06. Diplom-Finanzwirt Thomas RundDiplom-Finanzwirt Thomas Rund
Diplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger GluthDiplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger Gluth
Düsseldorf

September 2019

Veranstaltungstitel Datum Referent Ort
Repetitorium Personengesellschaften (mehrtägig) – BS 502
Unser zweitägiges „Grundlagenseminar-Personengesellschaften“ bietet Ihnen ein abwechslungsreiches Seminarprogramm rund um die Personenhandelsgesellschaft
Mo 09.09. Diplom-Finanzwirt Wolfram GärtnerDiplom-Finanzwirt Wolfram Gärtner
Düsseldorf
Erbschaftsteuer-Repetitorium (mehrtägig) – BS 507
Darstellung anhand von einer Vielzahl von Beispielsfällen und Prüfungsschematas die für die Konzeption von Erbfolgeregelungen notwendigen erb-, gesellschaftsundsteuerrechtlichen Instrumente
Di 10.09. Diplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger GluthDiplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger Gluth
Jan-Frederik JaroschJan-Frederik Jarosch
Düsseldorf
Zivilrecht - Bestandteil des Erbschaftsteuer-Repetitoriums – BS 507/1 Di 10.09. Diplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger GluthDiplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger Gluth
Jan-Frederik JaroschJan-Frederik Jarosch
Düsseldorf
Repetitorium Internationales Steuerrecht (mehrtägig) – BS 505
Das Seminar wendet sich an alle Berater, die auch bei international tätigen Mandanten „im Boot“ bleiben wollen.
Di 24.09. Diplom-Finanzwirt Thomas RundDiplom-Finanzwirt Thomas Rund
Dr. Philipp BrauksiepeDr. Philipp Brauksiepe
Düsseldorf
Bewertung - Bestandteil des Erbschaftsteuer-Repetitoriums – BS 507/2
Der Themenblock „Bewertung“ behandelt ausschließlich Bewertungsfragen für Grundbesitz und Betriebsvermögen.
Do 26.09. Diplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger GluthDiplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger Gluth
Jan-Frederik JaroschJan-Frederik Jarosch
Düsseldorf

Oktober 2019

Veranstaltungstitel Datum Referent Ort
Repetitorium-Umwandlungssteuer (mehrtägig) – BS 506 Di 08.10. Diplom-Finanzwirt Thomas RundDiplom-Finanzwirt Thomas Rund
Düsseldorf
Zivilrechtliche Grundlagen des Umwandlungsrechtes sowie Grundlagen des Umwandlungssteuerechtes – BS 506/1 Di 08.10. Diplom-Finanzwirt Thomas RundDiplom-Finanzwirt Thomas Rund
Düsseldorf
Pflichtteilsansprüche, Steuerbefreiungen und fingierte Steuertatbestände - Bestandteil des Erbschaftsteuer-Repetitoriums – BS 507/3
Im Fokus stehen neben den steuerlichen Aspekten von Pflichtteilsansprüchen vor allem die Steuerbefreiungen in der Erbschaft- und Schenkungsteuer und die Begünstigungen für Betriebsvermögen
Do 10.10. Diplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger GluthDiplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger Gluth
Jan-Frederik JaroschJan-Frederik Jarosch
Düsseldorf
Die Umwandlung von Personenunternehmen in Kapitalgesellschaften – BS 506/2 Di 29.10. Diplom-Finanzwirt Thomas RundDiplom-Finanzwirt Thomas Rund
Düsseldorf
Zugewinnausgleich, Lebensversicherung, Erbauseinandersetzung, Vor- und Nacherbschaft - Bestandteil des Erbschaftsteuer-Repetitoriums – BS 507/4
Das Seminar behandelt Sonderthemen.
Mi 30.10. Diplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger GluthDiplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger Gluth
Jan-Frederik JaroschJan-Frederik Jarosch
Düsseldorf

November 2019

Veranstaltungstitel Datum Referent Ort
Die Einbringung von Unternehmen in Personengesellschaften – BS 506/3 Di 05.11. Diplom-Finanzwirt Thomas RundDiplom-Finanzwirt Thomas Rund
Düsseldorf
Gesellschafterwechsel, -Austritt & -Eintritt im Bereich von Mitunternehmerschaften- Repetitorium (mehrtägig) – BS 501 Fr 08.11. Diplom-Finanzwirt Wolfram GärtnerDiplom-Finanzwirt Wolfram Gärtner
Düsseldorf
Gesellschafterwechsel (Bestandteil des Repetitoriums) – BS 501/1 Fr 08.11. Diplom-Finanzwirt Wolfram GärtnerDiplom-Finanzwirt Wolfram Gärtner
Düsseldorf
Die Umwandlung von Kapitalgesellschaften in Personenunternehmen sowie die Verschmelzung und Spaltung von Kapitalgesellschaften – BS 506/4 Do 14.11. Diplom-Finanzwirt Thomas RundDiplom-Finanzwirt Thomas Rund
Düsseldorf
Gesellschafteraustritt (Bestandteil des Repetitoriums) – BS 501/2 Fr 15.11. Diplom-Finanzwirt Wolfram GärtnerDiplom-Finanzwirt Wolfram Gärtner
Düsseldorf
Gesellschaftereintritt (Bestandteil des Repetitoriums) – BS 501/3 Fr 29.11. Diplom-Finanzwirt Wolfram GärtnerDiplom-Finanzwirt Wolfram Gärtner
Düsseldorf