+49 (0)211-86721 0 Enable JavaScript to view protected content.
Menü
Online-Seminar (WEB 841)

Abrechnung der Energiepreispauschale - Möglichkeiten und praktische Umsetzung

  • Datum : Mo, 15. August 2022
  • Uhrzeit: 16:30 – 18:00 Uhr
  • Seminarort: Online

Inklusive umfangreicher Arbeitsunterlagen.

195 € zzgl. gesetzl. USt
Teilnehmer-Gebühr

130 € zzgl. gesetzl. USt
für Teilnehmer unserer Steuerberater-Arbeitskreise, sowie deren Partner und Mitarbeiter

Teilnahme für: Berufsträger und Mitarbeiter

Immer auf dem Laufenden:
Unser kostenloser Newsletter

Verlieren Sie nicht den steuerlichen Überblick und informieren sich über unser aktuelles Seminarangebot.

Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit, per E-Mail an info(at)info-steuerseminar.de, widerrufen.

Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Hinweis: Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Abrechnung der Energiepreispauschale - Möglichkeiten und praktische Umsetzung

Die von der Bundesregierung angekündigte Energiepreispauschale in Höhe von 300 Euro ist mit dem Steuerentlastungsgesetz 2022 beschlossene Sache. Sie soll einen Ausgleich für die aktuell hohen Energiepreise schaffen. Beschäftigte sollen sie in den überwiegenden Fällen im September 2022 vom Arbeitgeber ausgezahlt bekommen. Bei Einkünften aus Landwirtschaft, Gewerbebetrieb und freiberuflicher Tätigkeit gibt es die Pauschale über eine Kürzung der Einkommensteuer-Vorauszahlungen zum 10.09.2022.
Was sich zunächst einfach, anhört birgt in der Praxis zahlreiche Probleme.

In unserem Webinar erhalten Sie u.a. Antworten auf folgende Fragen:

  • Wer bekommt die Energiepreispauschale und wer nicht?
  • In welchen Fällen erhalten Beschäftigte die Pauschale vom Arbeitgeber?
  • Bekommen Arbeitgeber die ausgezahlten Pauschalen erstattet und wenn ja wann?
  • Ist die Pauschale steuer-/beitragspflichtig?
  • Wie läuft die Auszahlung über die Kürzung der Vorauszahlungen
  • Wie kann man die Pauschale im Rahmen der Steuererklärung bekommen

Dazu erhalten Sie Praxisbeispiele und Hinweise zu den einzelnen Fallgruppen.

 

Immer auf dem Laufenden:
Unser kostenloser Newsletter

Verlieren Sie nicht den steuerlichen Überblick und informieren sich über unser aktuelles Seminarangebot.

Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit, per E-Mail an info(at)info-steuerseminar.de, widerrufen.

Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Hinweis: Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.