+49 (0)211-86721 0 Enable JavaScript to view protected content.
Menü
Online-Seminar (WEB 812)

Einzelfragen zum Eintritt, Austritt und Wechsel von Mitunternehmern

  • Datum : Mo, 29. August 2022
  • Uhrzeit: 16:00 – 20:00 Uhr
  • Seminarort: Online

Inklusive umfangreicher Arbeitsunterlagen.

255 € zzgl. gesetzl. USt
Teilnehmer-Gebühr

170 € zzgl. gesetzl. USt
für Teilnehmer unserer Steuerberater-Arbeitskreise, sowie deren Partner und Mitarbeiter

Teilnahme für: Berufsträger

Immer auf dem Laufenden:
Unser kostenloser Newsletter

Verlieren Sie nicht den steuerlichen Überblick und informieren sich über unser aktuelles Seminarangebot.

Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit, per E-Mail an info(at)info-steuerseminar.de, widerrufen.

Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Hinweis: Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Einzelfragen zum Eintritt, Austritt und Wechsel von Mitunternehmern

Der Eintritt, der Austritt sowie der Wechsel von Gesellschaftern einer Personengesellschaft mit Gewinneinkünften bewirken ertragsteuerlich regelmäßig eine Übertragung von Mitunternehmeranteilen.

Auf Basis eines Grundlagenpapiers zu den verschiedensten Fallgestaltungen werden aktuelle Urteile und Beschlüsse aus der Rechtsprechung des Bundesfinanzhofes und der Finanzgerichte sowie aktuelle Entwicklungen in der Verwaltungsauffassung vorgestellt. Ein Schwerpunkt bilden die Voraussetzungen des § 24 Abs. 1 UmwStG in den Fällen des (entgeltlichen) Eintritts eines weiteren Gesellschafters in eine bestehende Personengesellschaft sowie in den Fällen des Gesellschafterwechsels. Daneben werden allerdings auch Einzelfragen im Zusammenhang mit den Begünstigungen der §§ 16 Abs. 4 und 34 EStG sowie des Buchwertprivilegs nach § 6 Abs. 3 EStG und Problemstellungen rund um die Bildung und Auflösung von Ergänzungsbilanzen insbesondere beim Ausscheiden von Mitunternehmern und dem Gesellschafterwechsel besprochen.


Seminarinhalt u.a.:
1. Ertragsteuerliche Fragestellungen beim Eintritt eines Gesellschafters

•    Bedeutung von wesentlichen Betriebsgrundlagen im Sonderbetriebsvermögen
•    Eintritt gegen Zuzahlung an einen Altgesellschafter als Anwendungsfall des § 24 UmwStG?

2. Ertragsteuerliche Fragestellungen beim Ausscheiden eines Gesellschafters
•    Ausscheiden nach einer erfolgswirksamen Realteilung und die Begünstigung des § 34 EstG
•    Umsetzung der handelsrechtlichen „Verrechnungslösung“ in der Steuerbilanz und Auswirkungen des § 5 Abs. 7 EStG

3. Ertragsteuerliche Fragestellungen beim Gesellschafterwechsel
•    Zutreffende Zuordnung von Wirtschaftsgütern zum Sonderbetriebsvermögen bei Einbringungen nach § 24 UmwStG
•    unentgeltlicher Gesellschafterwechsel und Veräußerung von funktional wesentlichen Betriebsgrundlagen
•    Auswirkung des Gesamtplans auf die Begünstigungen der §§ 16, 34 EStG

Immer auf dem Laufenden:
Unser kostenloser Newsletter

Verlieren Sie nicht den steuerlichen Überblick und informieren sich über unser aktuelles Seminarangebot.

Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit, per E-Mail an info(at)info-steuerseminar.de, widerrufen.

Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Hinweis: Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.