+49 (0)211-86721 0 Enable JavaScript to view protected content.
Menü
Tagesseminar (TS 455)

Nachfolgeklauseln bei Personen- und Kapitalgesellschaften

  • Datum : Do, 13. Juni 2019
  • Uhrzeit: 09:30 - 15:30 Uhr
  • Seminarort: Düsseldorf

Inklusive umfangreicher Arbeitsunterlagen, Seminargetränke und Kaffeepausen.

300 € zzgl. 19% USt
reguläre Teilnehmer-Gebühr

200 € zzgl. 19% USt
für Teilnehmer unserer Steuerberater-Arbeitskreise, sowie deren Partner und Mitarbeiter

Teilnahme für: Berufsträger

Nachfolgeklauseln bei Personen- und Kapitalgesellschaften

in ertrag- und erbschaftsteuerlicher Hinsicht

Die Erscheinungsformen von Nachfolgeklauseln bei Personen- und Kapitalgesellschaften sind vielfältig. Sie können sich kraft Gesetzes oder aus einem Gesellschaftsvertrag ergeben. Ihre Besteuerungsfolgen unterliegen aber erheblichen Unterschieden und sind zudem nicht „rechtsformneutral“. Unser Praktikerseminar bietet Ihnen hierzu nicht nur Vertragsmuster für die zutreffende Formulierung von Gesellschaftsklauseln. Es zeigt Ihnen insbesondere anhand einer Vielzahl von Fallbeispielen auf, welche schenkung-, erbschaft- und ertragsteuerlichen
Risiken Nachfolgeklauseln in sich bergen können und wie man diesen Risiken aktiv begegnet und sie vermeidet. Abgerundet wird das Seminar durch die Lösung der Fallbeispiele anhand der Steuererklärungsvordrucke.

Seminarinhalt:

  1. Die gesellschaftsrechtliche Ausgangslage
  • Zivilrechtliche Aspekte von Nachfolgeregelungen bei Kap- und Personengesellschaften
  • Haftungsrisiken des Erben
  • Versorgung des überlebenden Ehegatten
  • Testamentsvollstreckung und Gesellschaftsrecht
  • Pflichtteilsrisiken
  1. Ertragsteuerliche Rechtsnachfolge in Kapitalgesellschaftsanteile
  • Realisierung von Veräußerungstatbeständen im Teileinkünfteverfahren oder unentgeltliche Rechtsnachfolge?
  • Zurechnung von thesaurierten Gewinnen
  1. Einkommensteuerliche Folgen der Rechtsnachfolge in Personengesellschaftsanteile
  • Veräußerungsgewinn nach § 16 EStG oder Buchwertfortführung iSd § 6 Abs. 3 EStG
  • Das Damoklesschwert Sonderbetriebsvermögen
  • Das Schicksal der „Thesaurierungsbegünstigung“
  1. Erbschaftsteuerliche Konsequenzen der Rechtsnachfolge in Kapitalgesellschaft-und Personengesellschaftsanteile
  • Die Bewertung der Gesellschaftsanteile
  • Schenkung auf den Todesfall