+49 (0)211-86721 0 Enable JavaScript to view protected content.
Menü
Tagesseminar (TS 448)

Erbschaftsteuer-Richtlinien 2019

  • Datum : Mo, 21. Januar 2019
  • Uhrzeit: 14:00 - 19:00 Uhr
  • Seminarort: Düsseldorf

Inklusive umfangreicher Arbeitsunterlagen, Seminargetränke und Kaffeepausen.

305 € zzgl. 19% USt
reguläre Teilnehmer-Gebühr

205 € zzgl. 19% USt
für Teilnehmer unserer Steuerberater-Arbeitskreise, sowie deren Partner und Mitarbeiter

Teilnahme für: Berufsträger

Erbschaftsteuer-Richtlinien 2019

Die neuen Regelungen der ErbSt-Reform gelten bereits seit dem 01.07.2016.
Die koordinierten Erlasse vom 22.06.2017 sollen nun in die ErbSt-Richtlinien einfließen. Die ersten praktischen Erfahrungen mit der Reform haben gezeigt, dass Lösungen zu konkreten praktischen Fragestellungen gefunden werden müssen. Das Seminar bietet praxisorientierte Hinweise, welche Themen der Verwaltungsanweisung in der steuerlichen Beratung von besonderer Bedeutung sind und eine entsprechende Aufmerksamkeit erfordern. Hierbei werden die zum Teil wechselseitigen und überraschenden Wirkungen der Regelungen hervorgehoben.

Seminarinhalt:

1. Verschonungsregelungen – ErbStR 2018/2019

  • Begünstigung der betrieblichen Vermögen
  • Neues Netto-Verwaltungsvermögensprinzip
  • Neue Rechentechnik der Verbundvermögensaufstellung

2. Bewertung des Betriebsvermögens

  • Meistbegünstigung beim Kapitalisierungsfaktor
  • Personengesellschaften: Mitunternehmeranteil als Feststellungsgegenstand
  • Zuweisung des Verwaltungsvermögens bei Mitunternehmerschaften

3. Bewertung des Grundvermögens

  • Aktueller Baupreisindex für Bewertungsstichtage ab 2016
  • Wer trägt die Kosten eines Sachverständigengutachtens?
  • Nachträglicher Kaufpreis als Nachweis des niedrigeren gemeinen Werts
  • Kaufpreis versus Gutachten
  • Rechtsprechung: „Regelmäßiger“ Mindestwertansatz im Sachwertverfahren

4. Erbschaft-/Schenkungsteuer

  • Schenkungen unter Beteiligung von Kapitalgesellschaften
  • Freie Erbauseinandersetzung
  • Familienheimbefreiung
  • Behandlung von Erwerbsnebenkosten und Steuerberatungskosten sowie Rechtsberatungskosten im Zusammenhang mit einer Schenkung
  • Steuerberatungskosten für die Steuerangelegenheiten des Erblassers
  • Steuerberechnung beim Nießbrauchsverzicht
  • Erstattungszinsen und Nachzahlungszinsen
  • Erstattungszinsen und Nachzahlungszinsen
  • Erlöschen der Steuer bei Weitergabe an gemeinnützige Stiftungen