+49 (0)211-86721 0 Enable JavaScript to view protected content.
Menü
Tagesseminar (TS 443)

Erfolgsfaktor Unternehmenskultur

  • Datum : Di, 19. Mai 2020
  • Uhrzeit: 09:00 - 16:30 Uhr
  • Seminarort: Düsseldorf

Inklusive umfangreicher Arbeitsunterlagen, Seminargetränke und Kaffeepausen.

375 € zzgl. 19% USt
reguläre Teilnehmer-Gebühr

250 € zzgl. 19% USt
für Teilnehmer unserer Steuerberater-Arbeitskreise, sowie deren Partner und Mitarbeiter

Teilnahme für: Berufsträger

Erfolgsfaktor Unternehmenskultur

Warum es sich lohnt, Ihre Kanzlei-Kultur aktiv zu gestalten

In Zeiten der Digitalisierung und Automatisierung, des Fachkräftemangels und berufsständischer Veränderungen reicht es heute nicht mehr aus, nur die steuerfachliche Weiterentwicklung Ihrer Kanzlei im Auge zu haben. Diese Veränderungen und der dadurch zunehmende Wettbewerbsdruck machen es erforderlich, Ihre Kanzlei-Strategie entsprechend anzupassen.

Mit einer entwickelten Unternehmenskultur, die zum Alleinstellungsmerkmal Ihrer Kanzlei wird, und damit gleichermaßen attraktiv für Mitarbeiter und Mandanten, bleiben Sie mit Ihrer Kanzlei weiterhin erfolgreich, werden zukunftsfähig und ein attraktiver Arbeitgeber.


Seminar-Ziele:

  • Sie erkennen die Vorteile und Chancen einer entwickelten und bewussten Unternehmenskultur
  • Sie kennen Definitionen, Funktionen und Merkmale von Unternehmenskultur.
  • Sie wissen, wie Sie Ihre aktuelle Kultur ermitteln und wie Sie Ihre Soll-Kultur erarbeiten.
  • Sie haben psychologisches Hintergrundwissen in Bezug auf Ihre Mitarbeiter im Zusammenhang mit Kultur-Entwicklungsmaßnahmen.
  • Sie wissen, wie Sie Kultur-Entwicklungsmaßnahmen projektieren und umsetzen können.

Seminarinhalt u.a.:

1.    Warum sollten sich Steuerberater/Wirtschaftsprüfer-Kanzleien bewusst mit ihrer Unternehmenskultur auseinandersetzen?

  • Die externen Veränderungsfaktoren
  • Die internen Erfolgsfaktoren

2.    Was versteht man unter Unternehmenskultur?

3.    Von der IST-Kultur zur SOLL-Kultur

4.    Wie Kultur-Entwicklung gelingen kann


Zielgruppe:

Steuerberater(innen) und Wirtschaftsprüfer(innen) mit eigener, kleiner bis mittelständischer Kanzlei