+49 (0)211-86721 0 Enable JavaScript to view protected content.
Menü
Tagesseminar (TS 441-21)

Schnelleinstieg in die Sozialversicherung

  • Datum : Mo, 27. September 2021
  • Uhrzeit: 09:00 – 16:30 Uhr
  • Seminarort: Düsseldorf

Inklusive umfangreicher Arbeitsunterlagen, Seminargetränke und Kaffeepausen.

410 € zzgl. gesetzl. USt
reguläre Teilnehmer-Gebühr

275 € zzgl. gesetzl. USt
für Teilnehmer unserer Steuerberater-Arbeitskreise, sowie deren Partner und Mitarbeiter

Teilnahme für: Steuerberater und Mitarbeiter

Immer auf dem Laufenden:
Unser kostenloser Newsletter

Verlieren Sie nicht den steuerlichen Überblick und informieren sich über unser aktuelles Seminarangebot.

Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit, per E-Mail an info(at)info-steuerseminar.de, widerrufen.

Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Hinweis: Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Schnelleinstieg in die Sozialversicherung

Grundlagen des SV-Rechts für Entgeltabrechner und StB

Kaum ein anderer Bereich der Entgeltabrechnung ist von so vielen Änderungen betroffen, wie der der Sozialversicherung. Das Melde- und Beitragsverfahren zur Sozialversicherung läuft im Rahmen der maschinell unterstützten Entgeltabrechnung heutzutage weitgehend automatisiert.
Seine Anwendung erfordert gleichwohl bestimmte Grundkenntnisse im Bereich des Versicherungs-, Beitrags- und Melderechts zur Berücksichtigung der zahlreichen Anforderungen gesetzlicher und untergesetzlicher Art. Darüber hinaus ist ein gewisses Basiswissen zum besseren Verständnis einzelner Regelungen sowie des Gesamtzusammenhangs, in den einzelne Regelungen eingebettet sind, äußerst hilfreich, nicht zuletzt auch zum Schutz vor etwaigen Beanstandungen im Rahmen späterer Betriebsprüfungen.
Dieses Seminar informiert Sie an nur einem Tag über die wesentlichen Grundlagen – damit sind Sie auf dem aktuellen Stand.

SEMINARINHALT:
1. System der Sozialversicherung und Ihre Aufgaben

    • Übersicht der Rechengrößen und Bemessungsgrenzen 2021
    • Einblick in das Meldeverfahren
2. Bedeutung des „Beschäftigungsverhältnisses“ in der SV
    • Beschäftigungsverhältnis im Sinne des § 7 SGB IV
    • Selbstständigkeit / Scheinselbstständigkeit / Abgrenzung
    • Statusfeststellung durch die Deutsche Rentenversicherung
3. Auswirkungen des Mindestlohngesetzes (MiLoG) auf die SV
    • Mindestlohn: Auswirkungen auf die SV
    • Welcher Betrag wird in der SV berücksichtigt?
    • Arbeitszeitdokumentation
4. Grundlagen der Entgeltabrechnung
    • Arbeitgebereigenschaft / Arbeitnehmereigenschaft
    • Arbeitslohn im Sinne des Lohnsteuerrechts
    • Arbeitsentgelt § 14 SGB IV
5. Versicherungspflicht / Versicherungsfreiheit
    • Grundsätzliches zur Versicherungspflicht
    • Voraussetzungen für die Versicherungsfreiheit (KV)
    • Höher verdienende Arbeitnehmer
    • Ermittlung des regelmäßigen Jahresarbeitsentgelts
    • Beitragszuschuss des Arbeitgebers zur KV / PKV / PV
6. Besondere Personengruppen
    • Geringfügig Beschäftigte, Studenten, Praktikanten

Immer auf dem Laufenden:
Unser kostenloser Newsletter

Verlieren Sie nicht den steuerlichen Überblick und informieren sich über unser aktuelles Seminarangebot.

Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit, per E-Mail an info(at)info-steuerseminar.de, widerrufen.

Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Hinweis: Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.