+49 (0)211-86721 0 Enable JavaScript to view protected content.
Menü
Tagesseminar (TS 411)

Erscheinungsformen der steuerlichen Betriebsaufspaltung in der ertragsteuerlichen Beratungspraxis

  • Datum : Mi, 06. Mai 2020
  • Uhrzeit: 14:00 - 17:30 Uhr
  • Seminarort: Düsseldorf

Inklusive umfangreicher Arbeitsunterlagen, Seminargetränke und Kaffeepausen.

215 € zzgl. 19% USt
reguläre Teilnehmer-Gebühr

145 € zzgl. 19% USt
für Teilnehmer unserer Steuerberater-Arbeitskreise, sowie deren Partner und Mitarbeiter

Teilnahme für: Berufsträger

Erscheinungsformen der steuerlichen Betriebsaufspaltung in der ertragsteuerlichen Beratungspraxis

Die Betriebsaufspaltung ist in der mittelständischen Beratungspraxis nach wie vor „Standard“.

Das Seminar beleuchtet zunächst die Grundlagen ziviler und steuerlicher Natur für dieses Phänomen, um im Anschluss die zahlreichen Erscheinungsformen von der klassischen echten bis zur kapitalistischen Betriebsaufspaltung zu erläutern.
Vor- und Nachteile in der laufenden Besteuerung werden ebenso aufgezeigt wie Chancen und Risiken bei Gestaltungen im Zusammenhang mit Unternehmensnachfolgegestaltungen, Umwandlungen und Unternehmensverkäufen.

Seminarinhalt:

1. Zivilrecht der Betriebsaufspaltung
• Erscheinungsformen der Betriebsaufspaltung und außersteuerliche Motive

2. Begründung der Betriebsaufspaltung
• Von der typischen Betriebsaufspaltung über die mitunternehmerische bis zur kapitalistischen Betriebsaufspaltung und deren „Umkehrung“

3. Sicherung der Betriebsaufspaltung in der Generationenfolge

4. Die Beendigung der Betriebsaufspaltung

5. Die Vermeidung der Betriebsaufspaltung

6. Aspekte Vertragsgestaltung zu den vorstehenden Themen