+49 (0)211-86721 0 Enable JavaScript to view protected content.
Menü
Tagesseminar (TS 409)

Vermögensverwaltende PersGes

  • Datum : Di, 26. April 2022
  • Uhrzeit: 9:00 – 13:00 Uhr
  • Seminarort: Düsseldorf

Inklusive umfangreicher Arbeitsunterlagen, Seminargetränke und Kaffeepausen.

255 € zzgl. gesetzl. USt
reguläre Teilnehmer-Gebühr

170 € zzgl. gesetzl. USt
für Teilnehmer unserer Steuerberater-Arbeitskreise, sowie deren Partner und Mitarbeiter

Teilnahme für: Steuerberater

Immer auf dem Laufenden:
Unser kostenloser Newsletter

Verlieren Sie nicht den steuerlichen Überblick und informieren sich über unser aktuelles Seminarangebot.

Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit, per E-Mail an info(at)info-steuerseminar.de, widerrufen.

Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Hinweis: Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Vermögensverwaltende PersGes

Die vermögensverwaltende Personengesellschaft tritt insbesondere dann in Erscheinung, wenn es gilt, Vermögenswerte des Privatvermögens, namentlich Grundbesitz und Kapitalvermögen in die nächste Generation zu übergeben, gleichzeitig aber auch den Zusammenhalt des „Familienvermögens“ dauerhaft sicherzustellen.

Ausgehend von den zivilrechtlich bedeutsamen Regelungen wird das Seminar im Detail die steuerlichen Konsequenzen der Gründung und der laufenden Besteuerung einer vermögensverwaltenden Personengesellschaft aufzeigen. Eine Vielzahl von Beispielsfällen stellt den Praxisbezug dar.

SEMINARINHALT:
1. Die zivilrechtliche Ausgangslage

  • Erscheinungsformen der vermögensverwaltenden PersGes
  • Die Beteiligung Minderjähriger
  • Schriftformerfordernis?
  • Notwendige Überlegungen zum Gesellschaftsvertrag

2. Ertragsteuerliche Aspekte der vermögensverwaltende PersGes

  • Bruchteilsbetrachtung
  • Einkünfteermittlung
  • Gesellschafterwechsel und Einkünftezurechnung
  • Vermietung an Mitgesellschafter
  • Gewerblicher Grundstückshandel
  • Zebragesellschaft
  • § 8c KStG

3. Umsatzsteuer und vermögensverwaltende PersGes

  • Unternehmereigenschaft
  • Leistungsbeziehungen zwischen Gesellschaft und Gesellschafter
  • Steuerbefreiungen
  • Vorsteuerabzug

4. Die vermögensverwaltende PersGes im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht

  • §§ 13a, 19a ErbStG
  • Steuerbefreiung des § 13d ErbStG
  • Selbstgenutztes Wohneigentum

5. Die Beteiligung an der vermögensverwaltenden PersGes unter Nießbrauchsvorbehalt

  • Einkommensteuer
  • Die Bewertung des Nießbrauchs für Schenkungsteuerzwecke

6. Grunderwerbsteuerliche Aspekte der vermögensverwaltenden Personengesellschaft

Immer auf dem Laufenden:
Unser kostenloser Newsletter

Verlieren Sie nicht den steuerlichen Überblick und informieren sich über unser aktuelles Seminarangebot.

Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit, per E-Mail an info(at)info-steuerseminar.de, widerrufen.

Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Hinweis: Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.