+49 (0)211-86721 0 Enable JavaScript to view protected content.
Menü
Tagesseminar (TS 407)

Haftungsfallen im Gemeinnützigkeitsrecht

  • Datum : Mi, 06. April 2022
  • Uhrzeit: 9:30 – 15:00 Uhr
  • Seminarort: Düsseldorf

Inklusive umfangreicher Arbeitsunterlagen, Seminargetränke und Kaffeepausen.

330 € zzgl. gesetzl. USt
reguläre Teilnehmer-Gebühr

220 € zzgl. gesetzl. USt
für Teilnehmer unserer Steuerberater-Arbeitskreise, sowie deren Partner und Mitarbeiter

Teilnahme für: Steuerberater

Immer auf dem Laufenden:
Unser kostenloser Newsletter

Verlieren Sie nicht den steuerlichen Überblick und informieren sich über unser aktuelles Seminarangebot.

Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit, per E-Mail an info(at)info-steuerseminar.de, widerrufen.

Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Hinweis: Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Haftungsfallen im Gemeinnützigkeitsrecht

Das sich permanent fortentwickelnde Gemeinnützigkeitsrecht stellt Vereine, Stiftungen und ihre Berater vor eine Vielzahl von Herausforderungen. Ziel unseres Tagesseminars ist es, ausgehend von den allgemeinen Anforderungen zur steuerlichen Anerkennung der Gemeinnützigkeit von Vereinen und Stiftungen typische Fallkonstellationen aufzuzeigen, die ein Haftungsrisiko sowohl für die für den Verein handelnden Personen als auch ihren steuerlichen Berater darstellen können und wie sich diese vermeiden lassen.

Hierbei gehen wir nicht nur auf zivilrechtliche Fragen ein, sondern behandeln anhand einer Vielzahl von Beispielsfällen insbesondere alle steuerrechtlichen Aspekte, die gerade in jüngster Zeit stärker in den Fokus der Finanzbehörden gerückt sind. Abgerundet wird das Seminar durch Handlungsempfehlungen zur Risikovermeidung sowohl für die Vorstände von Vereinen als auch deren Sponsoren und Berater.

Seminarinhalt:

1. Allgemeine Anforderungen an die Gemeinnützigkeit von Vereinen und Stiftungen

2. Typische Haftungsrisiken erkennen

  • Zeitnahe Mittelverwendung und Rücklagenbildung
  • Abgrenzung der Vermögensverwaltung zum wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb
  • Sponsoringverträge bei Sportvereinen
  • Förderprojekte im Ausland
  • Spendenabzug und Spenderhaftung

3. Sonderfragen

  • Betriebsaufspaltung und Gemeinnützigkeit
  • Arbeitnehmereigenschaft von Sportlern
  • Aufwendungsersatz oder Arbeitslohn
  • Umsatzsteuerliche Behandlung von Mitgliedsbeiträgen und Zuschüssen
  • Grunderwerbsteuerliche Aspekte

Immer auf dem Laufenden:
Unser kostenloser Newsletter

Verlieren Sie nicht den steuerlichen Überblick und informieren sich über unser aktuelles Seminarangebot.

Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit, per E-Mail an info(at)info-steuerseminar.de, widerrufen.

Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Hinweis: Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.