+49 (0)211-86721 0 Enable JavaScript to view protected content.
Menü
Mehrtägiges Seminar (BS 506-21)

Repetitorium Personengesellschaften

  • Datum (Start): Mi, 29. September 2021
  • Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
  • Seminarort: Düsseldorf

  • Alle Termine:
    29.09.2021 (Mi): 09:00 - 16:00 Uhr
    07.10.2021 (Do): 09:00 - 16:00 Uhr
    08.10.2021 (Fr): 09:00 - 16:00 Uhr

Inklusive umfangreicher Arbeitsunterlagen, Seminargetränke und Kaffeepausen.

885 € zzgl. gesetzl. USt
reguläre Teilnehmer-Gebühr

590 € zzgl. gesetzl. USt
für Teilnehmer unserer Steuerberater-Arbeitskreise, sowie deren Partner und Mitarbeiter

Teilnahme für: Steuerberater und Mitarbeiter

Immer auf dem Laufenden:
Unser kostenloser Newsletter

Verlieren Sie nicht den steuerlichen Überblick und informieren sich über unser aktuelles Seminarangebot.

Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit, per E-Mail an info(at)info-steuerseminar.de, widerrufen.

Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Hinweis: Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Repetitorium Personengesellschaften

Der 1. und 2. Teil des Repetitoriums dient der erstmaligen Vermittlung und Auffrischung von Grundlagenkenntnissen zur Behandlung von Personalgesellschaften im Steuerrecht.

Im ersten Teil werden Aspekte zur zivil- und steuerrechtlichen Einordnung der Personengesellschaft vermittelt. Die verschiedenen Rechtsformen einer Personengesellschaft werden vorgestellt. Vertiefend wird die steuerliche Gewinnermittlung behandelt und Besonderheiten herausgestellt.

Im zweiten Teil werden die wesentlichen Besteuerungsaspekte bei einer gewerblichen Personengesellschaft dargestellt und anhand von Beispielen trainiert. Auf die Einordnung der Kapitalkonten wird vertiefend eingegangen.

Das speziell auf die Veränderung des Gesellschafterbestands ausgerichtete Teil 3 des Repetitoriums vermittelt Mitarbeitern und Berufsträgern das Grundlagenwissen zur Behandlung eines Gesellschafterwechsels. Die in der Praxis bedeutende GmbH & Co. KG steht hierbei im Fokus.  Vertiefend werden die handels- und steuerrechtlichen Auswirkungen sowie die ertragsteuerliche Behandlung beleuchtet. Zudem wird der Referent auf die Realteilung einer Personengesellschaft eingehen.

 

Seminarinhalt u.a. (die Teile entsprechend den Tagen) :

Tei 1: Einführung in die zivil- und steuerrechtlichen Grundlagen der Personengesellschaft

  • Rechtsnatur der Personengesellschaft (Zivilrechtliche Grundlagen)
    • Gründung und Beteiligung an einer Persnengesellschaft
    • Wie unterscheiden sich GbR, OHG, KG und GmbH & C. KG?
  • Steuerrechtliche Einordnung der Personengesellschaft
    • Vermögensverwaltende Persnengesellschaft vs. steuerliche Mitunternehmerschaft
    • Betriebsvermögen der Persnengesellschaft
    • Besndere Erscheinungsformen (z.B. atypisch stille Beteiligung, gewerblich geprägte GmbH & Co. KG, GmbH & Co. KG als Einheitsgesellschaft)
  • Gewinnermittlung in Handels- und Steuerrecht
    • Systematik der additiven zweistufigen steuerlichen Gewinn-/Verlustermittlung
    • Vm Jahresabschluss zur steuerlichen Gewinnermittlung (Gesamthands-, Sonder- und Ergänzungsbilanz)
    • Gewinnvrab vs. Sondervergütung
    • Vergütungen an die Geschäftsführer der Kmplementär-GmbH

2. Teil: Ausgewählte Aspekte der Besteuerung einer gewerblichen Personengesellschaft

  • Gesonderte und einheitliche Feststellungserklärung – verfahrensrechtliche Aspekte und zu beachtende Besonderheiten
  • Handelsrechtlicher Kapitalanteil
    • Gesellschaftsrechtliche Vereinbarungen im Fkus
    • Kapitalknten und Darlehenskonten
    • Erfassung der Gewinnanteile auf den Gesellschafterknten
  • Besteuerung der Gewinnanteile der Mitunternehmer
    • Gewinne im Gesamthandsbereich und Snderbereich
    • Verlustbeschränkung nach § 15a EStG, steuerliches Kapitalknto, (nachträgliche) Einlagen
    • Grundfall zur Gewinnthesaurierung gem. § 34a EStG

3. Teil: Grundlagen zur Veränderung des Gesellschafterbestands

  • Im Fokus: GmbH & Co. KG
    • Entgeltliche Übertragung des Anteils eines Kmplementärs oder Kommanditisten
    • Td eines Kommanditisten und Fortsetzung der GmbH & Co. KG
  • Ausscheiden eines Gesellschafters
    • Veräußerungsgewinnermittlung (§ 16 EStG)
    • Veräußerung zum, über der unter dem Buchwert
  • Eintritt eines neuen Gesellschafters
    • Handels- und steuerbilanzielle Auswirkungen
    • Funktin und Fortführung von Ergänzungsbilanzen
  •  Aktuelles zur Personengesellschaft (u.a. Realteilung)

 

Immer auf dem Laufenden:
Unser kostenloser Newsletter

Verlieren Sie nicht den steuerlichen Überblick und informieren sich über unser aktuelles Seminarangebot.

Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit, per E-Mail an info(at)info-steuerseminar.de, widerrufen.

Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Hinweis: Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.