+49 (0)211-86721 0 Enable JavaScript to view protected content.
Menü
Tagesseminar (MAS 1)

Kassen-Nachschau - Grundlagen und Praxisprobleme - Mandanten-Seminar

  • Datum : Mo, 27. Januar 2020
  • Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
  • Seminarort: Düsseldorf

Inklusive umfangreicher Arbeitsunterlagen, Seminargetränke und Kaffeepausen.

75 € zzgl. 19% USt
reguläre Teilnehmer-Gebühr

75 € zzgl. 19% USt
für Teilnehmer unserer Steuerberater-Arbeitskreise, sowie deren Partner und Mitarbeiter

Teilnahme für: Mandanten-Seminar

Kassen-Nachschau - Grundlagen und Praxisprobleme - Mandanten-Seminar

Seit 2018 finden auch in NRW flächendeckende Kassen-Nachschauen statt. Jederzeit kann der Prüfer auch in Ihrer Tür stehen – unangemeldet!

Damit wird die Kassenführung mehr denn je zu einer der zentralen Herausforderungen in bargeldintensiven Branchen. Ab 01.01.2020 wird das Kassenrecht weiter verschärft.

Sind Sie vorbereitet?

Inhalt u.a..

1. Auswahlkriterien der Finanzverwaltung – wer ist im Fokus?

2. Ihr Finanzamt „undercover“…

  • Verdeckte Beobachtungen
  • Zufallsfunde
  • Testkäufe
  • Das geschulte Auge – Altkassen im Visier der Finanzverwaltung

3. Betreten von Geschäftsräumen und Arbeitszimmern – was dürfen die Prüfer?

4. Handlungsanweisungen an das Personal

  • Schützen Sie Ihre Mitarbeiter!
  • Rechte und Pflichten Ihrer Mitarbeiter
  • Handlungsempfehlungen

5. Prüfungsschwerpunkte

  • Verschärfung der Einzelaufzeichnungspflichten
  • Zulässigkeit und Grenzen der offenen Ladenkasse
  • Kassensturz – jetzt muss es stimmen!

6. Neue Vorgaben 01.01.2020

  • Technische Sicherheitseinrichtung (TSE)
  • Übergangsregel für Registrierkassen
  • Belegausgabepflicht
  • Mitteilungspflicht für elektronische Aufzeichnungssysteme 
  • Neuerungen beim Datenzugriff auf Kassendaten (DSFinV-K)
  • Nichtbeanstandungsregel bis 30.09.2020

7. Prima Klima!

  • Verhalten bei der Nachschau
  • Empfehlungen über vorzuhaltende Unterlagen

8. Risiken der Nachschau und Rechtsfolgen