+49 (0)211-86721 0 Enable JavaScript to view protected content.
Menü
Online-Seminar (MAS 03)

Die Betriebsveranstaltung in der Praxis Handhabung bei LSt, USt, Betriebsausgabe

  • Datum : Mo, 05. Dezember 2022
  • Uhrzeit: 9:00 – 11:00 Uhr
  • Seminarort: Online

Inklusive umfangreicher Arbeitsunterlagen.

135 € zzgl. gesetzl. USt
Teilnehmer-Gebühr

135 € zzgl. gesetzl. USt
für Teilnehmer unserer Steuerberater-Arbeitskreise, sowie deren Partner und Mitarbeiter

Teilnahme für: Steuerberater

Immer auf dem Laufenden:
Unser kostenloser Newsletter

Verlieren Sie nicht den steuerlichen Überblick und informieren sich über unser aktuelles Seminarangebot.

Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit, per E-Mail an info(at)info-steuerseminar.de, widerrufen.

Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Hinweis: Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Die Betriebsveranstaltung in der Praxis Handhabung bei LSt, USt, Betriebsausgabe

Mittlerweile beschäftigen große Unternehmen eigene Abteilungen zur Organisation und Durchführung von Betriebsveranstaltungen und des Event-Managements. Aber auch kleinere Unternehmen sind davon betroffen – und wenn es nur die klassische Weihnachtsfeier ist.
Sowohl die Finanz- und Steuerabteilung als auch die Steuerkanzlei/Lohnabrechnung muss in der Lage sein, die korrekten lohnsteuerlichen und umsatzsteuerlichen Konsequenzen aus den verschiedenen Sachverhalten zu ziehen. Ebenso muss in der Finanzbuchhaltung der richtige Betriebsausgabenabzug geprüft werden. Die falsche Gestaltung solcher Veranstaltungen kann bei einer Lohnsteueraußenprüfung bzw. Betriebsprüfung teuer werden.

Seminarinhalt u.a.:

1.    Begriff der Betriebsveranstaltung
2.    Definition der Zuwendung
3.    Führt die Zuwendung zur Steuerpflicht?

  • 110 €-Grenze
  • Vereinfachung des LSt-Verfahrens
  • Lohnsteuerpauschalierung – wie geht es?

4.    Umsatzsteuerkonsequenzen einer Betriebsveranstaltung

  • Zu prüfen: das überwiegende unternehmerische Eigeninteresse des AG
  • Die Bemessungsgrundlage im UStG – gelten die LSt-Werte?
  • Vorsicht: Gefahrenpunkte beim Vorsteuerabzug für den AG

5.    Betriebsausgabenabzug

  • Welche Aufzeichnungspflichten sind zu beachten?
  • Führen das „Arbeitsessen“ und die „Bewirtungskosten“ zur selben Handhabung?
  • Nicht abzugsfähige Bewirtungskosten?

6.    Abgrenzung zu § 37b EStG

  • Abgrenzung zur vGA
  • Betriebsfest und Sachzuwendungen an Nichtarbeitnehmer
  • Betriebsfest und Sachzuwendungen an eigene Arbeitnehmer
  • Was ist mit Sachzuwendungen von Dritten?

Immer auf dem Laufenden:
Unser kostenloser Newsletter

Verlieren Sie nicht den steuerlichen Überblick und informieren sich über unser aktuelles Seminarangebot.

Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit, per E-Mail an info(at)info-steuerseminar.de, widerrufen.

Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Hinweis: Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.