+49 (0)211-86721 0 Enable JavaScript to view protected content.
Menü
Mehrtägiges Seminar (BS 507)

Elektronische Rechnung - Repetitorium

  • Datum (Start): Mi, 26. Oktober 2022
  • Uhrzeit: 9:00 – 18:00 Uhr
  • Seminarort: Düsseldorf

  • Alle Termine:
    26.10.2022 (Mi): 9:00 – 18:00 Uhr
    26.10.2022 (Mi): 14:00 - 18:00 Uhr

Inklusive umfangreicher Arbeitsunterlagen, Seminargetränke und Kaffeepausen.

525 € zzgl. gesetzl. USt
reguläre Teilnehmer-Gebühr

350 € zzgl. gesetzl. USt
für Teilnehmer unserer Steuerberater-Arbeitskreise, sowie deren Partner und Mitarbeiter

Teilnahme für: Steuerberater

Immer auf dem Laufenden:
Unser kostenloser Newsletter

Verlieren Sie nicht den steuerlichen Überblick und informieren sich über unser aktuelles Seminarangebot.

Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit, per E-Mail an info(at)info-steuerseminar.de, widerrufen.

Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Hinweis: Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Elektronische Rechnung - Repetitorium

Werden Sie zum Experten: Elektronische Rechnung

Im Teil 1 Grundlagen werden Sie im praktischen Umgang mit der elektronischen Rechnung geschult und dadurch in die Lage versetzt, die Mandanten im E-Invoicing umfassend und korrekt steuerlich zu beraten und zu betreuen.

 

Im Tei 2 erörtert der Referent die Verfaheren ZUGFeRD und XRechnung.
Parallel zur Digitalisierung in der Wirtschaft setzt sich die elektronische Rechnung immer mehr durch. Gerade kleine und mittelgroße Firmen können durch das einheitliche elektronische Rechnungsformat ZUGFeRD erheblich Kosten einsparen.

Mit den E-Rechnungsgesetzen des Bundes und der Länder wurden nun auch öffentliche Auftraggeber zur Annahme elektronischer Rechnungen – als Standard gilt die XRechnung – verpflichtet.

Immer auf dem Laufenden:
Unser kostenloser Newsletter

Verlieren Sie nicht den steuerlichen Überblick und informieren sich über unser aktuelles Seminarangebot.

Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit, per E-Mail an info(at)info-steuerseminar.de, widerrufen.

Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Hinweis: Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.