+49 (0)211-86721 0 Enable JavaScript to view protected content.
Menü
Tagesseminar (BS 507/3)

Pflichtteilsansprüche, Steuerbefreiungen und fingierte Steuertatbestände - Bestandteil des Erbschaftsteuer-Repetitoriums

  • Datum : Do, 10. Oktober 2019
  • Uhrzeit: 09:30 - 14:00 Uhr
  • Seminarort: Düsseldorf

Inklusive umfangreicher Arbeitsunterlagen, Seminargetränke und Kaffeepausen.

255 € zzgl. 19% USt
reguläre Teilnehmer-Gebühr

170 € zzgl. 19% USt
für Teilnehmer unserer Steuerberater-Arbeitskreise, sowie deren Partner und Mitarbeiter

Teilnahme für: Berufsträger

Pflichtteilsansprüche, Steuerbefreiungen und fingierte Steuertatbestände - Bestandteil des Erbschaftsteuer-Repetitoriums

Im Fokus des Themenblocks „Pflichtteilsansprüche, Steuerbefreiungen und fingierte Steuertatbestände“ stehen neben den steuerlichen Aspekten von Pflichtteilsansprüchen vor allem die Steuerbefreiungen in der Erbschaft- und Schenkungsteuer, dort insbesondere die Begünstigungen für Betriebsvermögen. Abgerundet wird der Themenblock durch eine Darstellung der fingierten Besteuerungstatbeständen im ErbStG.

 

SEMINARINHALT u.a.:

1. Das Stichtagsprinzip und seine Durchbrechungen
2. Geltendmachen und Erfüllen von Pflichtteilsansprüchen
3. Die Tücken der Begünstigung für Betriebsvermögen iSd §§ 13a, 13b ErbStG
4. Steuerbefreiungen für Grundbesitz
5. Fingierte Steuertatbestände in der Erbschaftsteuer