+49 (0)211-86721 0 Enable JavaScript to view protected content.
Menü
Tagesseminar (BS 506/2)

Die Umwandlung von Personenunternehmen in Kapitalgesellschaften

  • Datum : Di, 29. Oktober 2019
  • Uhrzeit: 16:00 - 19:30 Uhr
  • Seminarort: Düsseldorf

Inklusive umfangreicher Arbeitsunterlagen, Seminargetränke und Kaffeepausen.

195 € zzgl. 19% USt
reguläre Teilnehmer-Gebühr

130 € zzgl. 19% USt
für Teilnehmer unserer Steuerberater-Arbeitskreise, sowie deren Partner und Mitarbeiter

Teilnahme für: Berufsträger

Die Umwandlung von Personenunternehmen in Kapitalgesellschaften

Nach wie vor bleibt der Schritt in die Kapitalgesellschaft für jedes Unternehmen auf Wachstumskurs eine logische Folge. Denn ertragsstarke und wachstumsorientierte Unternehmen gehören auch nach der Unternehmenssteuerreform 2008 und trotz der Einführung eines § 34 a EStG (so genannte Thesaurierungsrücklage für Personengesellschaften) in die Rechtsform der GmbH oder AG.
Der Weg in die GmbH/AG und das Recht der »neuen« einbringungsgeborenen Anteile werden in dieser Seminareinheit differenziert und praxisnah behandelt.

Seminarinhalt u.a.:
1. Zivilrechtliche Wege in die Kapitalgesellschaft
2. Das Grundsystem des § 20 UmwStG
3. Die Betriebsaufspaltung und das Sonderbetriebsvermögen in der Umwandlung
4. Steuerliche Rückwirkung sowie Entnahmen und Einlagen
5. Praxisbeispiel mit Gestaltungshinweisen