+49 (0)211-86721 0 Enable JavaScript to view protected content.
Menü
Mehrtägiges Seminar (BS 503)

Körperschaftsteuer-Repetitorium

  • Datum (Start): Mo, 26. Oktober 2020
  • Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
  • Seminarort: Düsseldorf

  • Alle Termine:
    26.10.2020 (Mo): 09:00 - 16:00 Uhr
    29.10.2020 (Do): 09:00 - 16:00 Uhr

Inklusive umfangreicher Arbeitsunterlagen, Seminargetränke und Kaffeepausen.

615 € zzgl. gesetzl. USt
reguläre Teilnehmer-Gebühr

410 € zzgl. gesetzl. USt
für Teilnehmer unserer Steuerberater-Arbeitskreise, sowie deren Partner und Mitarbeiter

Teilnahme für: Berufsangehörige und Mitarbeiter

Körperschaftsteuer-Repetitorium

Im Seminar wird an zwei Terminen das Körperschaftsteuerrecht leicht verständlich dargestellt. Mehrfache Änderungen des Gesetzgebers bis in die jüngste Vergangenheit haben leider zu Schwierigkeiten in der praktischen Anwendung geführt. Vorhandene Rechtskenntnisse können mit Hilfe des Seminars sowohl aufgefrischt als auch vertieft werden.
Die wesentlichen Änderungen der neuen Verwaltungsauffassung zur Anwendung des § 8c KSt (Ausschluss des Verlustabzuges bei schädlicher Anteilsübertragung) einschl. der Gesetzesänderungen zur Konzernklause und zum § 8d KStG werden auch besprochen. Während des Seminars erhalten die Teilnehmer eine Vielzahl von für die Praxis hilfreichen Gestaltungshinweisen.

Seminarinhalt u.a.:

1. Grundlagen Ertragsteuerrecht und Einzelfragen zu offenen Gewinnausschüttungen

  • Steuersatz bei Kapitalgesellschaften (KSt und GewSt)
  • Das steuerliche Einlagekonto
  • Steuerrechtliche Anerkennung inkongruenter Gewinnausschüttungen
  • Kirchensteuer und Kapitalertragsteuerabzug

2. Beteiligungserträge von Körperschaften und Anteilsveräußerung durch

  • Körperschaften (§ 8b Abs. 1, 2, 3, 5 KStG)
  • Steuerfolgen der Beteiligungserträge von Körperschaften
  • Steuerfolgen der Gewinne aus Anteilsveräußerung durch Körperschaften
  • Einschränkung der Steuerfreiheit von Veräußerungsgewinnen
  • Steuerlicher Ausschluss der Gewinnminderung

3. Verdeckte Einlagen

  • Steuerliche Behandlung
  • Bewertung bei GmbH und Gesellschafter

4. Verdeckte Gewinnausschüttungen

  • Buchungsfehler zur Abgrenzung
  • VGA und Schenkungssteuer
  • VGA und Abgeltungsteur