Warenkorb Kundenkonto Login
Tagesseminar (TS 455)

Reisekosten unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen

  • Datum : Fr, 15. September 2017
  • Uhrzeit: 08:30 - 12:00 Uhr
  • Seminarort: Düsseldorf

Inklusive umfangreicher Arbeitsunterlagen, Seminargetränke und Kaffeepausen.

205 € zzgl. 19% Ust
reguläre Teilnehmer-Gebühr

135 € zzgl. 19% Ust
für Teilnehmer unserer Steuerberater-Arbeitskreise, sowie deren Partner und Mitarbeiter

Teilnahme für: Berufsträger und Mitarbeiter

Reisekosten unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen

Die steuerliche Behandlung von Reisekosten ist sowohl für die Lohn- und Gehaltsabrechnung, als auch für die Fertigung der Einkommensteuererklärung von großer Bedeutung.
Das lohnsteuerliche Reisekostenrecht unterliegt stetig zahlreichen Änderungen, wie zuletzt durch die sogenannte „Reisekostenreform“. Für die rechtssichere Anwendung in der Praxis ist ein detailliertes und anwendungsbereites Wissen über Neuerungen und Entwicklungen zwingend erforderlich.

Die Teilnehmer werden detailliert über die Anwendungsmöglichkeiten im Bereich des lohnsteuerlichen Reisekostenrechts informiert und gewinnen so Sicherheit bei der Umsetzung im Unternehmen bzw. bei der Beratung der Mandanten.

Seminarinhalt:

1. Konzeption des lohnsteuerlichen Reisekostenrechts

2. Vorliegen von Reisekostengrundsätzen

3. Gesetzliche Definition der ersten Tätigkeitsstätte

4. Fahrtkosten

5. Unterkunftskosten als Reisekosten

6. Verpflegungsmehraufwendungen

7. Mahlzeitengestellung bei Auswärtstätigkeit und doppelter Haushaltsführung

8. Berufsausbildung und Auswärtstätigkeit

9. Doppelte Haushaltsführung

10. Reisenebenkosten

11. Versteuerung des steuerpflichtigen Arbeitslohns aus Spesenabrechnungen