Warenkorb Kundenkonto Login
Berufsbegleitender Studienlehrgang

Berufsbegleitender Studienlehrgang

Mit unserem Studienlehrgang erhalten Sie eine gründliche und fundierte Vorbereitung auf das Steuerberater-Examen. Sie bekommen den für die Prüfung wesentlichen Inhaltsstoff grundlegend vermittelt. Wir händigen Ihnen dafür umfangreiche Studienunterlagen aus, die wir für Sie aktuell und praxisorientiert aufbereitet haben und auf die Sie ständig über Ihr persönliches Online-Konto zugreifen können. Der Unterricht selbst findet freitags und samstags über die Dauer von 15 Monaten statt.

Jetzt online buchen     PDF Anmeldung      Broschüre

Beliebt: Zulassungsvoraussetzungen, Klausuren-Kurs,
Kurs mündliche Prüfung, Kurs Prüfungssimulation

Informationen

Inhalt

Der Studienlehrgang ist in drei Abschnitte mit insgesamt über 680 Unterrichtsstunden gegliedert, in denen wir Sie neben Ihrem Beruf optimal auf das Steuerberater-Examen vorbereiten. Zuerst lernen Sie die Grundlagen der einzelnen Steuerrechtsgebiete ausführlich kennen. Ungefähr nach der Hälfte des Lehrgangs vertiefen wir spezielle Themen und führen Sie in verschiedene Fachgebiete, wie etwa Erbschaftssteuer, Gewerbesteuer oder Internationales Steuerrecht ein. Dann erlernen Sie die notwendige Technik des Klausurschreibens. Insgesamt werden neun Klausuren à 6 Stunden auf Prüfungsniveau geschrieben, wobei alle Klausuren von unserem Team korrigiert und mit schriftlichen Anmerkungen an Sie zurückgegeben werden. Sie erhalten zu jeder der Klausuren ausführliche Lösungshinweise zum Nacharbeiten.

Stundenübersicht

Folgende Themengebiete werden beim berufsbegleitenden Studienlehrgang im Rahmen der Vorbereitung behandelt:

Einkommensteuer
Diplom-Finanzwirtin Simone Frings
Diplom-Finanzwirtin Simone Frings Steuerberaterin
Diplom-Finanzwirtin Katharina Leisten
Diplom-Finanzwirtin Katharina Leisten Oberfinanzdirektion NRW -Köln
116
Umsatzsteuer
Diplom-Finanzwirt Gerwin Schlegel
Diplom-Finanzwirt Gerwin Schlegel Steuerberater, Partner der Sozietät Rund – Gluth – Jarosch & Partner Rechtsanwälte mbB
Diplom-Finanzwirt Thomas Meurer
Diplom-Finanzwirt Thomas Meurer Oberfinanzdirektion NRW -Köln
76
Bilanzsteuerrecht
Diplom-Finanzwirt Wolfram Gärtner
Diplom-Finanzwirt Wolfram Gärtner Dozent (Repetitor für Steuerrecht)
Dipl.-Kfm. Markus Pultke
Dipl.-Kfm. Markus Pultke Diplom-Kaufmann, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer - Partner der KPSP - Dr. Kuhlmann & Partner mbB
108
Personengesellschaften
Diplom-Finanzwirt Wolfram Gärtner
Diplom-Finanzwirt Wolfram Gärtner Dozent (Repetitor für Steuerrecht)
48
Abgabenordnung / Finanzgerichtsordnung
Jan-Frederik Jarosch
Jan-Frederik Jarosch Rechtsanwalt, Partner der Sozietät Rund – Gluth – Jarosch & Partner Rechtsanwälte mbB
Dirk Aue
Dirk Aue Rechtsanwalt / Fachanwalt für Strafrecht - Partner der Sozietät Rund – Gluth – Jarosch & Partner Rechtsanwälte mbB
76
Gesellschaftsrecht
Jan-Frederik Jarosch
Jan-Frederik Jarosch Rechtsanwalt, Partner der Sozietät Rund – Gluth – Jarosch & Partner Rechtsanwälte mbB
4
Körperschaftssteuer
Diplom-Finanzwirt Dennis Naumann
Diplom-Finanzwirt Dennis Naumann Steuerberater - Dozent (Repetitor für Steuerrecht)
Burkard Kretschmann
Burkard Kretschmann Dipl.-Kfm., Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
60
Gewerbesteuer
Jan-Frederik Jarosch
Jan-Frederik Jarosch Rechtsanwalt, Partner der Sozietät Rund – Gluth – Jarosch & Partner Rechtsanwälte mbB
12
Umwandlungssteuerrecht
Diplom-Finanzwirt Thomas Rund
Diplom-Finanzwirt Thomas Rund Rechtsanwalt, FAStR - Partner der Sozietät Rund – Gluth – Jarosch & Partner Rechtsanwälte mbB
32
Bewertungsrecht
Diplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger Gluth
Diplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger Gluth Rechtsanwalt, FAStR - Partner der Sozietät Rund – Gluth – Jarosch & Partner Rechtsanwälte mbB
16
Erbschaft- und Schenkungsteuergesetz
Diplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger Gluth
Diplom-Finanzwirt Dr. Rüdiger Gluth Rechtsanwalt, FAStR - Partner der Sozietät Rund – Gluth – Jarosch & Partner Rechtsanwälte mbB
Jan-Frederik Jarosch
Jan-Frederik Jarosch Rechtsanwalt, Partner der Sozietät Rund – Gluth – Jarosch & Partner Rechtsanwälte mbB
24
Internationales Steuerrecht
Diplom-Finanzwirt Thomas Rund
Diplom-Finanzwirt Thomas Rund Rechtsanwalt, FAStR - Partner der Sozietät Rund – Gluth – Jarosch & Partner Rechtsanwälte mbB
20
Klausur 72
Klausurtechnik 20
Lerntechnik 2
Summe 686

Insgesamt umfasst der Lehrgang 686 Unterrichtsstunden.

Generell werden umfangreiche Studienunterlagen ausgehändigt. Diese sind aktuell und praxisorientiert aufbereitet und hier in Ihrem persönlichen Online-Konto jederzeit einsehbar.

Tipps

  • Vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Schnuppertermin, um uns und unser Lehrgangskonzept kennen zu lernen.
  • Holen Sie sich wertvolle Tipps in unserer neuen Lerntechnik-Einheit.
  • Bilden Sie gleich zu Beginn des Studienlehrgangs Lerngemeinschaften, so können Sie gemeinsam den Stoff nacharbeiten, vertiefen und sich auch gegenseitig motivieren.
  • Besuchen Sie unverbindlich einen unserer Info Abende

Dauer, Zeiten und Gebühren des Studienlehrgangs

Dauer

29. April 2017 - 21. Juli 2018

In den Sommerferien ca. 3 Wochen,
in der Oster- und Weihnachtszeit ca. 2 Wochen frei

Zeiten

Der Unterricht findet dabei freitags (17:30-20:45) und
samstags (09:00-16:15) statt.

Gebühr

Die Teilnehmergebühr beträgt
EUR 3.995,00
EUR 4.195,00
bei einer Zahlung in drei Raten.

Steuerfrei nach § 4 Nr. 21 UStG

Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Steuerberaterprüfung

Im Rahmen der Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung bieten wir Ihnen den Klausuren-Kurs KL an. Dieser Klausuren-Kurs bereitet Sie umfassend auf die schriftliche Prüfung vor. Mit der Kombination aus Unterricht und 14 Klausuren auf Prüfungsniveau sowie der Nachbesprechung der Klausuren vertiefen und festigen Sie Ihr steuerrechtliches Wissen in allen Examensfächern. Durch eine taggetreue Simulation der Prüfung am Kurs-Ende wird der Klausuren-Kurs auf den Punkt gebracht..

Wer den schriftlichen Teil erfolgreich bestanden hat, sollte keine Zeit verlieren und sich frühzeitig auf die mündliche Prüfung vorbereiten. Hierzu bieten wir Ihnen zwei weitere Kurse an, die intensiv auf die mündliche Prüfung vorbereiten. Der Kurs mündliche Prüfung LMP beschäftigt sich dabei jeweils mit dem relevanten Lernstoff sowie der Vorbereitung der Gesprächsrunden, während der Kurs Prüfungssimulation SIR den Fokus auf die Kurzvorträge und die Prüfungssituation legt.