Warenkorb Kundenkonto Login
Intensiv-Kurs Mündliche Prüfung - LMP

Mündliche Steuerberaterprüfung - Intensiv-Kurs - "LMP"

Der Kurs Mündliche Prüfung LMP gewährleistet eine Intensiv-Vorbereitung auf die mündliche Prüfung.

Schwerpunkt des Kurses ist die prüfungsrelevante Aufbereitung des Lehrstoffes mittels dynamischer Lehrmethode, d.h. häufig wiederkehrende, typische Themen der mündlichen Prüfung werden gezielt im Unterrichtsgespräch anhand der Frage- Antwort-Methode zielgerichtet bearbeitet.

Zur Vorbereitung darauf findet zu Beginn des Kurses die Einheit „Technik Kurzvortrag“ mit dem Rhetoriktrainer Horst-Winand Horn statt. Hier werden Ihnen wichtige Verhaltensregeln und wertvolle Tipps zum Kurzvortrag an die Hand gegeben (z.B: zur Technik des Kurzvortrags, Verhalten während des Vortrags, Rhetorik allgemein). Außerdem wird auch in den einzelnen Fächern die rhetorische Technik für fachbezogene Kurzvorträge geübt.

Im Kursverlauf werden die Fachgebiete unterrichtet, die für das mündliche Examen von Bedeutung sind. Dazu gehören die Bereiche Berufsrecht, Grunderwerbsteuer, Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Zivilrecht und Europarecht.
Im Aktuellen Steuerrecht werden die zwischenzeitlich eingetretenen Rechtsänderungen und Gerichtsentscheidungen erarbeitet und das Wissen vertieft.

Jetzt online buchen    Anmeldung 17/18 pdf     Flyer

Beliebt: Steuerberater Ausbildung, Klausuren-Kurs, Kurs Prüfungssimulation

Inhalte des Kurses

  • Dynamisches Erarbeiten des prüfungsrelevanten Lehrstoffes
  • Training der Kurzvorträge
  • Rhetoriktraining
  • 80 Unterrichtsstunden

Dauer, Anmeldung und Seminargebühr

Dauer

18. November 2017 - 13. Januar 2018 (inkl. Weihnachtspause)
24. November 2018 - 26.01.2019
Der Kurs Mündliche Prüfung LMP umfasst insgesamt 80 Unterrichtsstunden.

Zeiten

Der Unterricht findet dabei jeweils am Freitag (17:30-20:45) und 
am Samstag (09:00-16:15) statt.

Gebühr

Die Kursgebühr beträgt EUR 675,00 (für das Examen 2017/2018).
Steuerfrei nach § 4 Nr. 21 UStG

Zur optimalen Vorbereitung auf die mündliche Prüfung, empfehlen wir im Anschluss den Kurs Prüfungssimulation SIR.

Klaus-Reiner Jarosch (Studienleiter)
"Mit der intensiven Vorbereitung auf die mündliche Prüfung sollte nach einer kurzen Auszeit baldmöglichst nach der schriftlichen Prüfung begonnen werden"